Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
2015-01-23

Boxline-Blog - Kunststoffverpackungen bringen Rekordzahlen

Kunststoffverpackungen– Gemacht für die Ewigkeit

„Kunststoffverpackungen sind fast wie Diamanten: sie sind für die Ewigkeit.“ Das steht in einem Newsletter von MM Logistik, der einen Artikel mit neuen Rekordzahlen der Kunststoffverpackungs-Industrie einleitet. Und Victoria Sonnenberg, die das so geschrieben hat, hat recht. Stand bisher stets der negative Aspekt bei den nahezu unzerstörbaren Kunststoffbehältern im Vordergrund, beginnt man nun zu begreifen, dass Transport- und Lagerbehälter aus Kunststoff eine neue Ära der Nachhaltigkeit in der Logistik eingeläutet haben.

Müll entsteht durch Wegwerfen

Ganz unabhängig vom Material: Müll entsteht durch Wegwerfen. Carbon Fingerprints entstehen vorwiegend durch Neuanfertigung. Nachhaltigkeit entsteht darum vor allem, wenn man etwas immer weiter benutzt. Und genau das geschieht mit Boxen aus Kunststoff. Seien es simple Stapelboxen oder komplexe Klappbehälter für den Lebensmitteltransport – Nutzungsdauern von 10 Jahren sind in der Branche selbstverständlich, Pools mit Gewährleistungsdauern von 20 Jahren sind keine Seltenheit.

Was besonders erfreulich ist: das Recycling von Kunststoffbehältern hat in der jüngsten Vergangenheit große Fortschritte gemacht. War es früher nur möglich, Plastik zu schreddern und daraus minderwertige Gegenstände zu machen, kann man heute per upcycling aus alten Behältern wertvollen neuen Rohstoff erzeugen, mit dem man wiederum neue Behälter produzieren kann.

Ein Sinneswandel setzt ein

Hier liegt das eigentlich Erfreuliche bei dem MM Logistik-Artikel: allmählich versteht man auch jenseits der Kunststoffbranche, welche immensen Vorteile moderne Mehrwegpools für die Nachhaltigkeit von Lieferketten besitzen. Umsätze in Rekordhöhe sind da nur die logische Folge des einsetzenden Sinneswandels – weg vom Einweg, hin zu Mehrweg.

Mehr zum Thema Mehrweg statt Einweg gibt es in unserem White Paper zum Thema.

Ihr erfreuter Thomas Walther

Neueste Beiträge

Kommentar zur Coronakrise: Darum sind Mehrweg-Transportlösungen unverzichtbar
Blogartikel

Kommentar zur Coronakrise: Darum sind Mehrweg-Transportlösungen unverzichtbar

In der aktuellen Situation zeigt sich, welche Bedeutung Behälter aus Kunststoff haben. Mehrweg-Transportsysteme sind aus den Lieferketten systemrelevanter Produkte nicht wegzudenken. Getränke, Lebensmittel und Medikamente – alle diese Produkte werden in K

Grüner Kunststoff: Warum K-Produkte nachhaltiger sind als gedacht
Blogartikel

Grüner Kunststoff: Warum K-Produkte nachhaltiger sind als gedacht

Für seinen neuen Rollcontainer hat WALTHER Faltsysteme kürzlich den renommierten pro-K award 2020 gewonnen. Mit dieser Auszeichnung werden jährlich die innovativsten Produktneuheiten aus Kunststoff prämiert.

WALTHER nutzt neues Recycling-Material von Interseroh
Blogartikel

WALTHER nutzt neues Recycling-Material von Interseroh

Den Anteil an regenerativem Kunststoff in der Mehrweglogistik kontinuierlich erhöhen – das ist ein großes Ziel von WALTHER Faltsysteme.

  • Sichere & flexible Zahlmöglichkeiten
  • Schnelle & zuverlässige Lieferung
  • Garantie - Profitieren Sie von unserem 2-Jahre-Austausch-Service
  • Versandkostenfrei ab 100,- Mindestbestellwert innerhalb DE