Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
2015-01-23

Boxline-Blog - Branche im Blick: Getränkeindustrie

Die neue Pool-Palette für Getränkekästen

Jede Branche braucht eigene Lösungen – Paletten für den Getränketransport

Das Rad der Entwicklung steht auch in der Logistik niemals still. Beispiel: Paletten. War es vor 50 Jahren eine Innovation ersten Ranges, Palettenmaße zu standardisieren, lockt man damit heutzutage niemanden mehr hinter dem Ofen hervor.

Palettenstandards gehören zum Grundrepertoire der Transportbranche und die Holzpalette ist mit den einheitlichen Maßen schon am Ende ihrer Entwicklungsmöglichkeiten angekommen.

Die Branchenansprüche gezielt angehen

Gezielte Lösungen für bestimmte Branchen müssen anders erarbeitet werden. Die Getränkeindustrie lebt etwa seit Jahrzehnten mehr schlecht als recht mit Holzpaletten. Schon vor acht Jahren stellte eine Studie der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin und der DEKRA fest, was in der Branche lange bekannt war: Alu-Fässer und Kunststoffkästen kommen auf Holzpaletten gerne ins Rutschen, besonders wenn es feucht wird. Mit dem Material Holz kommt man bei der Problemlösung nicht weiter. Mit Kunststoff schon. boxline hat zwei neue Spezialpaletten im Programm, die das Rutschproblem gezielt beseitigen. Die neue Keg Pallet für 20l, 30l oder 50l Fässer, und eine neue Pool-Palette für Getränkekästen.

Die Keg Pallet für den sicheren Transport von Fässern

Mit Know how zur richtigen Lösung

Die Keg Pallet hat auf ihrem Deck spezielle Rippen, zwischen denen die Fässer stehen, ein Verrutschen ist nicht mehr möglich. Die Pool-Palette im Grundmaß 1.200 x 1.000 mm besitzt auf der Deckoberfläche Antirutschstreifen. So bleiben Kästen und andere Gebinde sicher an ihrem Platz. Gummipuffer in den Kufen sorgen darüber hinaus für Sicherheit im Stapel. Die neuen Paletten zeigen anschaulich, wie man die Logistik-Entwicklung in speziellen Branchen gezielt voranbringen kann – mit Know How und dem richtigen Material. Überzeugen Sie sich doch selber. Auf der kommenden Brau Beviale in Nürnberg, vom 13. – 15. November, zeigen wir unsere neuen Spezialpaletten für die Getränkeindustrie. Sie finden unseren Stand 109 in Halle 4A.

Lassen Sie sich von unserer Innovationsfreude anstecken!

Ihr Thomas Walther

Neueste Beiträge

Kommentar zur Coronakrise: Darum sind Mehrweg-Transportlösungen unverzichtbar
Blogartikel

Kommentar zur Coronakrise: Darum sind Mehrweg-Transportlösungen unverzichtbar

In der aktuellen Situation zeigt sich, welche Bedeutung Behälter aus Kunststoff haben. Mehrweg-Transportsysteme sind aus den Lieferketten systemrelevanter Produkte nicht wegzudenken. Getränke, Lebensmittel und Medikamente – alle diese Produkte werden in K

Grüner Kunststoff: Warum K-Produkte nachhaltiger sind als gedacht
Blogartikel

Grüner Kunststoff: Warum K-Produkte nachhaltiger sind als gedacht

Für seinen neuen Rollcontainer hat WALTHER Faltsysteme kürzlich den renommierten pro-K award 2020 gewonnen. Mit dieser Auszeichnung werden jährlich die innovativsten Produktneuheiten aus Kunststoff prämiert.

WALTHER nutzt neues Recycling-Material von Interseroh
Blogartikel

WALTHER nutzt neues Recycling-Material von Interseroh

Den Anteil an regenerativem Kunststoff in der Mehrweglogistik kontinuierlich erhöhen – das ist ein großes Ziel von WALTHER Faltsysteme.

  • Sichere & flexible Zahlmöglichkeiten
  • Schnelle & zuverlässige Lieferung
  • Garantie - Profitieren Sie von unserem 2-Jahre-Austausch-Service
  • Versandkostenfrei ab 100,- Mindestbestellwert innerhalb DE